BIKE4HELP@ThePoint

Es könnte jeden treffen. Doch traf es ausgerechnet dieses entzückende kleine Mädchen aus unserer Nachbarschaft. Es kam mit offenem Rücken, nur einer funktionsfähigen Niere und weiteren fehlenden Organen zur Welt. Und alledem zum Trotz entwickelt es sich dank der unermüdlichen Unterstützung seitens der Eltern und regelmäßiger Therapien und Pflegemaßnahmen zu einem fröhlichen und blitzgescheiten Kind – mit besonderen Bedürfnissen.
Um das kleine Mädchen und ihre Familie finanziell zu unterstützen, ruft das The Point Gesundheit & Fitness in Hall zum Mitmachen bei seinem Charity Event am 29. Februar 2020 auf.
Gemeinsam mit dem Verein BIKE4HELP wird an diesem Tag von 10:00 bis 18:00 Uhr auf Indoor Cycling Bikes in den Räumlichkeiten des Fitnessstudios für den guten Zweck geradelt.
Mitmachen kann jeder, der sich gern bewegen und dabei etwas Gutes tun möchte. Für einen Benefizbeitrag von 10 € pro Stunde können die Teilnehmer/innen einen Beitrag dazu leisten, der vom Schicksal gebeutelten Familie finanziell etwas unter die Arme zu greifen.
Der gesamte Erlös wird gespendet, um Therapiemaßnahmen zu ermöglichen und so die Lebensqualität des kleinen Mädchens zu erhöhen.
Das The Point Gesundheit & Fitness Team sowie der Verein BIKE4HELP freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen unter 05223-44001

Alle Details des Charity Events auf einen Blick:
Wo? The Point Gesundheit & Fitness, Saline 20, 6060 Hall in Tirol
Wann? Samstag, 29. Februar 2020 von 10:00-18:00 Uhr
Wer? Jeder, der Lust hat, kann für einen Benefizbeitrag von 10 € pro Stunde mitradeln. Firmen können für 120 € die Patenschaft für ein Bike übernehmen.

Kontakt:
The Point Gesundheit & Fitness | Marcus Robatsch
Saline 20 | 6060 Hall in Tirol
Tel.: 05223 44001