9.Bocciaturnier 2017

Durch die Überschneidung mit der CoM Golf-Radreise und dem Turnier der Weinbauern in Donnerskirchen war es notwendig, die schon bocciaerporbten Stammspieler des CoM gänzlich neu zu besetzen.

So formierten sich rund um Hannes Eder unseren Schriftführer Stellvertreter eine komplett neue Mannschaft. Andi Kapfinger, Andi Linger, Franz Pitschmann und die Gastspieler Andi Lotz junior, Daniel Thielmann und Hermann Wille.

„Petrus hat die Himmelsschleusen geöffnet“ heißt es im Volksmund. So kann man das Wetter beim 9. Beachbocciaturnier am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol wohl am Besten beschreiben. Es stellten sich dennoch 40 wetterfeste Mannschaften der Herausforderung des Bocciasports bei zunächst schweren und später schwersten Bedingungen.

Wie auch schon in den letzten Jahren konnten wir unsere Siegambitionen gut verstecken und kamen auch heuer, vermutlich aufgrund der starken Konkurrenz nicht über die Vorrunde hinaus. In der Endabrechnung war es dann der 34. Platz!
So haben wir die vordersten Plätze gerne anderen Teams überlassen ;-) und hoffen auch weiterhin irgendwann einmal um den Sieg beim Bocciaturnier mitfighten zu können.