Fußballturnier der Legenden in Perchtoldsdorf für Club of Masters

Beim renomierten Legenden -Turnier in Perchtoldsdorf kickten am 05.Jänner 2019 namhafte Altstars für den guten Zweck. Andreas Schiener ist es gelungen nicht nur eine schlagkräftige Mannschaft West zusammen zu stellen, sondern seine Fußballkollegen auch wieder davon zu überzeugen, sich dem Motto des Club of Masters “Sportler helfen Sportler” zu verschreiben.

“Unsere” Delegation – die Mannschaft West setzte sich im Penaltyschießen gegen Rapid Wien durch und erkämpfte sich den 3 Platz. GRATULATION!
Der Vorjahressieger, die Wiener Austria konnte auch dieses Jahr ebenfalls im Penaltyschießen gegen FC Vienna punkten und so den Titel verteidigen.

Die Hauptgewinnerin des spannenden Fußballtages ist aber mit Sicherheit Sabine Weber Treiber, die der Club of Masters gemeinsam mit den Organisatoren des Turniers, allen Mitspielern und Zuschauern mit einer tollen Spende überraschen konnte. So soll ihr der Weg zu den Paralymischen Spielen 2020 in Tokyo mit dieser Unterstützung noch besser gelingen.

ein lässiger Nachbericht in Wort und Bild findet ihr hier: SKYSPORT