Sommerpause für die Hypo Tirol AlpenVolleys:

die Saison ist für die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching beendet. Mit einer großartigen Saison und dem dritten Platz in der Volleyball Bundesliga verabschieden sich die AlpenVolleys in die Sommerpause.

Das dreijährige Projekt ist wieder einen Schritt weitergekommen. Die Zuschauerzahlen in der Bayernwerk Sportarena und in der Innsbrucker Olympiahalle konnten weiter gesteigert werden. Speziell die beiden Spiele in der Olympiahalle im Halbfinale gegen den amtierenden Meister aus Berlin mit 2.000 und 2.400 Fans in der Halle waren absolute Saisonhighlights.

Auch der CoM gratuliert dem ganzen Team und freut sich auch nächste Saison viele spannende Spiele live mitzuverfolgen.