Geli

Herzlich willkommen im Club of Masters!

Unter dem Motto „Sportler helfen Sportlern“ wurde im Jahre 1988 ein Verein gegründet, der sich u. a. der Unterstützung verunglückter oder von schweren Krankheitsfällen betroffener Spitzensportler verschrieben hat.

Gründungsmitglieder waren damals u. a. Michael Hadschieff, Markus Prock und Franz Pitschmann, die dem Verein 25 Jahre als Obmann und/oder Präsident bzw. Obmann-Stellvertreter zur Verfügung gestanden sind.

Der Vereinszweck war und ist auch heute noch gemäß § 2 der Statuten die Organisation und Durchführung von Benefiz- und Charity-Veranstaltungen, deren Erlös sozialen Projekten zukommt. Die Vereinstätigkeit ist gemeinnützig bzw. mildtätig im Sinne der Bundesabgabenordnung und nicht auf Gewinn ausgerichtet. Im Frühjahr 1988 wurde dann das erste Benefiz-Fußballspiel organisiert.

Der Club of Masters hat seinen erfolgreichen Weg begonnen. Danke auch allen anderen Gründungsmitgliedern für die Idee, ihr Engagement und die Startinitiative.